Blue hour 

 

Offenes Angebot via Zoom

 

Blue hour ab 01.02.2021 MONTAGS 19:30 Uhr

Ein Gesundheitscoaching

Wellness für Körper - Geist + Seele 

 

Einatmen – Ausatmen – Durchatmen

 

Auf einen Blick:

 

Wann:        Immer Montags um 19.30 Uhr

Das Ziel:     Ausgerichtet und gestärkt in die Woche starten

Die Basis:   Elemente aus der Mind-Body-Medizin, Bibliotherapie,

                 und vieles mehr

Das sind:    Bewältigungsstrategien, Achtsamkeit, Relaxing-

                 Session, Ganzheitliche und gesundheitsdienliche

                 Hinweise

Wo:           Entspannt zu Hause in einem ruhigen Raum

Via:           Zoom Meeting (der Link zur Teilnahme erreicht Sie am

                 Montagnachmittag)

Für:           Sie und ihn, keine Vorkenntnisse erforderlich!

Wie:          Anmeldung mit Kontaktformular unter Kontakt

 

Weitere Informationen zur BlueHour gerne auch telefonisch!

Die MindestteilnehmerInnen-Anzahl beträgt 8 Personen

 

Kosten:      4 x 25,- im Monatsabo, 30,- für Einzelbuchungen

Hinweis:     Ersetzt keine ärztliche/psychotherapeutische

                 Behandlung, siehe dazu auch Datenschutz

Kontakt:     info@psychotherapie-könig.de

 

Bezahlung per Vorkasse an:

Yvonne König

Deutsche Apotheker Bank

IBAN: DE 62 3006 0601 0029 5886 98

BIC:  DAAEDEDDXXX

Oder durch Einlösung Ihres Geschenkgutscheins „Präsent“

 

Die Blue hour Monats-Schwerpunkt-Themen (MST)

Ein entspanntes Selbst-Achtsamkeits-Trainig:

Februar

 

Die 3 Säulen, Körper-Geist und Seele besser

verstehen und erfolgreich navigieren

 

Ein-Aus-und Durchatmen, der erste Schrit um im Inneren

stabil und gleichzeitig nach außen flexibel zu sein und

zu bleiben

März

 

Über Selbst-Achtsamkeit zu mehr Abgrenzungs-

Kompetenz und Emotionsregulation

 

Wo ein zu viel ist, gibt es immer auch ein zu wenig und um-

gekehrt. Ob zu viel Arbeit, Gewicht, Termine, Zigaretten,

Alkohol, körperliche Symptome, oder zu wenig Zeit, Geld,

Unterstützung, Kontakte, Geborgenheit: etwas möchte im

Sinne der Selbst-Achtsamkeit gesehen werden. So kann

Ballast in Ehren entlassen werden.

 

April

 

Die Macht der Gedanken - Burnout-Prophylaxe

 

Placebo - Nocebo und zielorientierte Navigation, Bewusstes

Gedankenmanagement, auch um wieder und weiterhin

gut schlafen zu können.

 

Mai

 

Denken + Fühlen + Loslassen = Erfolg

 

Das Rezept für privates Glück, körperliche Gesundheit und

beruflichen Erfolg braucht Ihre Aufmerksamkeit – 3 x täglich.

 

Juni

 

Jede Medaille hat ihre zwei Seiten

 

Raus aus der Zwickmühle durch die Wendung zu authentisch

reifen Entscheidungen. Unter anderem durch Akzeptanz,

Perspektivenwechsel und dem Sowohl-Also-Auch.

Sich selbst treu sein!

 

Juli

 

Der Pfad durch die Dünen zum Meer

 

Selbstbemutterung: Die Bedürftigkeit der inneren Kinder

sehen, verstehen, verlässlich halten und gegebenenfalls

nachträglich erfüllen. 

August

 

Das Zepter in der Hand, das Leben selbstsicher

genießen

 

Selbst-Achtsamkeit hilft, die eigenen Stärken für mehr

Abgrenzungskompetenz zu nutzen, im Urlaub, im Job und

zu Hause!

 

Sept.

 

Von der Kunst 5 gerade sein zu lassen

 

Friedfertige Gedanken, freundliche Worte, verstehendes

Lächeln, großherziges Verzeihen, nutzen einem selbst am

Meisten. Selbst-Achtsamkeit und Disziplin – weil ich es mir

Wert bin!

 

Oktober

 

Die Hirn- und Herzkammern lüften

 

Ich wäge ab und finde einen harmonischen Ausgleich. So

lassen sich die Früchte freudvoll ernten und dankbar genießen

 

Nov.

 

Dankbar und wertschätzend wandeln 

 

Eine gute Gelegenheit, um friedvoll mit sich, anderen

und den zurückliegenden Monaten des Jahres ins Reine zu

kommen!

 

Dez.

 

Einkehr und Ausrichtung im Advent

 

Die Bedeutung der Feiertage und das Brauchtum der

Rauhnächte für sich Selbst neu entdecken.

Nun können Sie gut vorbereitet in das Jahr 2022 hineingehen, das laut der chinesichen Astrologie das Jahr des Wasser-Tigers wird.

 

Dem Yi Jing/I Ging, einer altchinesischen Weisheitslehre nach, ist es verbunden mit dem Thema „Das Durchbeißen“ und der chaldäischen Reihe entsprechend wird das Jahr 2022 besonders von dem tendenziell kriegerischen Planeten Mars geprägt.

 

Es ist ganz sicher gut sich in 2021 nicht nur ein dickeres, sondern nun auch, das Selbstwärmende Fell zugelegt zu haben. Oder, um es humorvoll mit Karl Valentin zu sagen: „Hoffentlich wird es nicht so schlimm, wie es jetzt schon ist.“

 

Wie auch immer: Einatmen - Ausatmen - Durchatmen und in   der Achtsamkeit bleiben, also bei sich Selbst, im Inneren   stark, nach außen flexibel!