Integrative Psychotherapie

Berücksichtigt im Sinne einer ganzheitlichen Sichtweise die Belange von Körper, Geist und Seele gleichermaßen, was die besondere Effektivität dieses Ansatzes ausmacht. 

 

Die Erkenntnisse neurobiolgischer Forschung fließen ebenso ein, wie Praxiserfahrungen mehrerer psychotherapeutischer Fachrichtungen, u. a. aus der

 

•  Modernen Hypnotherapie

•  Verhaltenstherapie/Kognitive Verhaltenstherapie

•  Tiefenpsychologischen Psychotherapie

•  Psychoanalyse (Freud, Jung)

•  Körperpsychotherapie (Pierrakos)

 

Ferner wird für das Verstehen der Seelenbilder auch aus Wissen und Weisheit alter Kulturen geschöpft: des Abend-, wie des Morgen-landes, vom Kreuz des Südens bis zum Polarstern des Nordens, um die unbewusste und bewusste Ebene, sowie Körper und Seele zu verbinden und zu nähren, im Dienste der Gesundheit des Menschen.